unbekannter Gast
vom 18.02.2017, aktuelle Version,

Tobias Anslinger

Tobias Anslinger ist ein österreichischer, in Deutschland tätiger Betriebswirt und Wirtschaftsjournalist.

Leben

Ab Ende der 1990er Jahre schrieb er sechs Jahre für die Wiener Neustädter Nachrichten, die vor ihrer Einstellung zuletzt vom Niederösterreichischen Pressehaus herausgegeben wurden.

Im Jahr 2012 promovierte er in Betriebswirtschaftslehre an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck zum Doktor der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, die Verleihung des Doktorgrades fand Mitte Dezember statt.[1] Zuvor schloss er an der privatrechtlichen Hochschule Management Center Innsbruck das Studium „Management & Recht“ ab.[2] Ab 2006 war er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektmanager tätig und gewann 2010 gemeinsam mit zwei Kommilitonen den M&A Science Award.[3]

Im Anschluss an die Promotion war er ab Februar 2013 für zwei Jahre Redakteur bei Markt und Mittelstand, dem Mittelstandsmagazin des F.A.Z.-Fachverlags Frankfurt Business Media (FBM). Intern wechselte er danach in die Fachredaktion Kommunikation, Marketing und CSR, die sich u.a. um das Magazin Verantwortung kümmert und wo er die Redaktionsleitung des Magazins KomMa, übernahm.[4][5]

Seit Januar 2017 ist er als Nachfolger von Gregor Jungheim Chefredakteur von Die Stiftung. Das Magazin war erst kurz zuvor von FBM übernommen worden.[6][7]

Einzelnachweise

  1. Heute Samstag, 15. Dezember 2012, finden im Congress Innsbruck im „Saal Tirol“ folgende akademische Feiern statt, in: Tiroler Tageszeitung, 15. Dezember 2012.
  2. Tobias Anslinger. In: mci.edu. Abgerufen am 10. Februar 2017.
  3. Verleihung des M&A Science Award. Abgerufen am 14. Februar 2017.
  4. Verantwortung – Die Fachkonferenz (PDF-Datei), Flyer zur Veranstaltung am 21. September 2016, abgerufen am 10. Februar 2017.
  5. Frankfurt Business Media: Aus dem >kommunikationsmanager wird KomMa, – Das Magazin für Kommunikationsmanager (PDF-Datei), Pressemitteilung vom 19. Juni 2015, abgerufen am 10. Februar 2017.
  6. Peter Buss: „Die Stiftung“ in neuen Händen - 13‘000 Stiftungs-Profile aller Stiftungen aus der Schweiz. In: stiftungschweiz.ch. 21. Dezember 2016, abgerufen am 10. Februar 2017.
  7. Frankfurt Business Media: FRANKFURT BUSINESS MEDIA erwirbt „DIE STIFTUNG“ Media GmbH (PDF-Datei), abgerufen am 10. Februar 2017.