unbekannter Gast
vom 27.06.2017, aktuelle Version,

U-Bahn-Station Aderklaaer Straße

Aderklaaer Straße
U-Bahn-Station in Wien
Station Aderklaaer Straße
Basisdaten
Bezirk: Floridsdorf
Eröffnet: 2006
Gleise (Bahnsteig): 2 (Mittelbahnsteig)
Stationskürzel: AK
Nutzung
Linie(n):
Umsteigemöglichkeiten: 28A 494 495
Aderklaaer Straße von außen

Die Station Aderklaaer Straße ist eine oberirdische Station der Wiener U-Bahn-Linie U1 im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf. Sie befindet sich parallel zur Holzmanngasse und erstreckt sich zwischen Aderklaaer Straße und Baldassgasse. Die für die Station namensgebende Aderklaaer Straße wurde 1910 nach der an der Wiener Stadtgrenze gelegenen niederösterreichischen Ortschaft Aderklaa benannt.

Eröffnet wurde die Station am 2. September 2006 mit der Inbetriebnahme des bislang letzten Teilstücks der U1 zwischen den Stationen Kagran und Leopoldau. Vom Mittelbahnsteig gelangt man mittels Aufzug und festen Stiegen zur Aderklaaer Straße bzw. Baldassgasse.

Aufgrund einer vergleichsweise niedrigen Fahrgastfrequenz wurde Anfang 2007 seitens der Wiener Linien sogar in Betracht gezogen, die Station zu schließen, bis das Umfeld (ein großes Grundstück östlich der Station, die so genannte Brachmühle) entsprechend entwickelt ist.[1] 2009 wurde mit der Errichtung einer Park-and-ride-Anlage mit rund 1500 Stellplätzen begonnen, die am 21. September 2010 eröffnet wurde.[2][3]

Die von 2013 bis 2015 errichtete Citygate nächst der U-Bahn-Station

Von 2013 bis 2015 entstand auf dem bisher brachliegenden Grundstück das Projekt Citygate, bestehend aus rund 1.000 Wohnungen und einem Einkaufszentrum mit rund 15.000 m² Verkaufsfläche. Teil der Anlage sind auch zwei Wohnhochhäuser (80 und 100 Meter) sowie ein öffentlicher Park.[4]

  Commons: U-Bahn-Station Aderklaaer Straße  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Christian Mayr: Neuer U1-Station droht Totalsperre. Wiener Zeitung, 16. März 2007, zuletzt abgerufen am 8. November 2013.
  2. Neue Parkanlage in Floridsdorf. ORF Wien, 23. Oktober 2009, zuletzt abgerufen am 30. September 2010.
  3. Park & Ride Parkhäuser in Wien im Überblick, 8 Juli 2016
  4. http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20130115_OTS0171/neuer-stadtteil-fuer-den-norden-wiens-citygate-mit-einkaufszentrum-und-rund-1000-wohnungen-wird-bereits-2014-fertiggestellt-sein-bild, vom 15. Jänner 2013
Vorherige Station U-Bahn Wien Nächste Station
Rennbahnweg
 Reumannplatz
  U1   Großfeldsiedlung
Leopoldau