Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.09.2018, aktuelle Version,

UVC Graz

Union Volleyballclub (UVC) Holding Graz
Österreichischer Volleyballverband
Vereinsdaten
Gründung 2002
Adresse Pfanghofweg 2b,
8045 Graz
Obmann Andreas Artl
Vereinsfarben schwarz-weiß
Homepage http://www.uvcgraz.at
Volleyball-Abteilung
Liga AVL Women (Frauen)
AVL (Männer)
Spielstätte Sportpark Graz
Schönaugasse 137
8010 Graz
Trainer Dusan Jesenko (Frauen)
Robert Koch (Männer)
letzte Saison Frauen: 1. Platz
Herren: 4. Platz
Stand: Mai 2018

UVC Graz ist ein Volleyballverein aus der Stadt Graz. Er spielt unter dem Namen UVC Holding Graz mit einem Frauen- und einem Männer-Team in der höchsten Liga Österreichs.

Geschichte

Die Verantwortlichen von den zwei Volleyballvereine, die in der 1. Bundesliga vertreten waren, der ATSE Graz Volleyball[1] bei den Frauen unter dem Dachverband des ASKÖ und der VC Wesser Graz[2] bei den Männern unter dem Dachverband des ASVÖ, beschlossen 2002 auf Initiative Siegfried Nagl zu einen einzigen Grazer Volleyballverein zu verschmelzen, der UVC Graz, der sich unter dem Dachverband der Union zusammenschloss, war geboren.[3]

Erfolge

  • 1 × Österreichischer Frauen-Meister: 2018
  • 2 × Österreichischer Frauen-Cupsieger: 2017, 2018

Einzelnachweise

  1. WVL Meister Play off. In: business.styria.com. Archiviert vom Original am 4. April 2002; abgerufen am 18. Mai 2018.
  2. AVL Aufstiegsrunde. In: volleynet.at. Archiviert vom Original am 8. Februar 2002; abgerufen am 18. Mai 2018.
  3. Die Erfolgsstory geht noch weiter. In: meinbezirk.at. Abgerufen am 18. Mai 2018.