Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 01.04.2020, aktuelle Version,

Ursula Konzett

Ursula Konzett
Nation Liechtenstein  Liechtenstein
Geburtstag 16. November 1959 (60 Jahre)
Geburtsort Grabs, Schweiz
Karriere
Disziplin Riesenslalom, Slalom
Status zurückgetreten
Karriereende 1985
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × 0 × 1 ×
Weltmeisterschaften 0 × 0 × 1 ×
 Olympische Winterspiele
Bronze Sarajevo 1984 Slalom
 Alpine Skiweltmeisterschaften
Bronze Schladming 1982 Riesenslalom
Platzierungen im Alpinen Skiweltcup
 Einzel-Weltcupsiege 2
 Gesamtweltcup 6. (1981/82)
 Riesenslalomweltcup 8. (1981/82)
 Slalomweltcup 2. (1981/82)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Riesenslalom 0 0 1
 Slalom 2 1 3
 

Ursula Konzett (* 16. November 1959 in Grabs) ist eine ehemalige Liechtensteiner Skirennläuferin. Sie war Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre eine der besten Slalom- und Riesenslalomläuferinnen der Welt.

Konzett nahm erstmals im März 1977 an einem Weltcuprennen teil. Ihre grössten Erfolge feierte sie zwischen 1982 und 1984, als sie die beiden einzigen Weltcupsiege ihrer Karriere holte und sowohl bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft (im Riesenslalom) wie auch bei den Olympischen Winterspielen (im Slalom) jeweils eine Bronzemedaille gewann. Nach der Weltmeisterschaft 1985 beendete Konzett ihre Karriere.

1977 und 1982 wurde sie in Liechtenstein jeweils zur Sportlerin des Jahres gewählt. Im Jahr 2008 war sie neben Paul Frommelt einer der beiden Empfänger des Goldenen Lorbeerblattes, der höchsten sportlichen Auszeichnung Liechtensteins.

Ihr Bruder Mario Konzett war ebenfalls als Skirennläufer bei den Olympischen Winterspielen 1984 aktiv.

Weltcupsiege

Datum Ort Land Disziplin
22. Januar 1982 Lenggries Deutschland Slalom
3. März 1982 Waterville Valley USA Slalom