unbekannter Gast
vom 09.12.2016, aktuelle Version,

Walter Rantasa

Walter Rantasa
Medaillenspiegel

Rudern

Osterreich Österreich
Weltmeisterschaften
0Gold0 1989 Bled Leichtgewichts-Doppelzweier
0Bronze0 1990 Tasmanien Leichtgewichts-Doppelzweier
0Silber0 1991 Wien Leichtgewichts-Doppelzweier
0Silber0 1992 Montreal Leichtgewichts-Doppelzweier
0Gold0 1993 Roudnice Leichtgewichts-Doppelvierer
0Gold0 1994 Indianapolis Leichtgewichts-Doppelvierer
0Gold0 1995 Tampere Leichtgewichts-Doppelvierer

Walter Rantasa (* 14. Februar 1966 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Ruderer. Der vierfache Weltmeister gehört zu den erfolgreichsten Ruderern seines Landes. Er errang seine Erfolge hauptsächlich in der Bootsklasse Leichtgewichts-Doppelzweier und Leichtgewichts-Doppelvierer.[1] Er ruderte gemeinsam mit Christoph Schmölzer.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1996 erreichte er den 5. Rang.[2]

Rantasa ist derzeit stellvertretender Leiter des IKEA-Einrichtungshauses in Graz.[3] Im Österreichischen Ruderverband war er in den Jahren 2001–2003 Sportdirektor.

Rantasa ist geschieden und hat drei Kinder aus dieser Ehe.[4] Mit seiner neuen Lebensgefährtin hat er im April 2014 einen Sohn bekommen.

Einzelnachweise

  1. Walter Rantasa in AEIOU Österreich Lexikon
  2. Homepage ÖOC
  3. ASVÖ Newsletter 2/2006 (pdf)
  4. Homepage Verein