Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 16.03.2020, aktuelle Version,

Weltjournal

Seriendaten
Originaltitel Weltjournal
Produktionsland Österreich
Jahr(e) seit 2004
Produktions-
unternehmen
ORF
Länge 30 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
Mittwoch um 22:30 Uhr auf ORF 2; Wiederholung am Freitag um 12:05 auf ORF 2
Genre Auslandsmagazin
Moderation

Das Weltjournal (eigene Schreibweise: WELTjournal) ist ein regelmäßig ausgestrahltes Auslandsmagazin des Österreichischen Rundfunks (ORF), jeden Mittwoch um 22.30 Uhr auf ORF 2. Es bringt Reportagen zu internationalen Ereignissen und zeigt gesellschaftliche und politische Entwicklungen aus einer globalisierten Welt. Besonderes Augenmerk wird auf aktuelle Ereignisse und internationale Trends gelegt, die für Österreich relevant sind. Gemeinsam mit dem Weltjournal + im Anschluss, bietet es eine thematisch abgestimmte 90-minütige TV-Auslandsstrecke. Moderatoren der Sendung sind Cornelia Vospernik, die Sendungsverantwortliche Christa Hofmann und seit November 2019 Patricia Pawlicki.[1]

Seit Jänner 2016 kommt die Sendung aus dem neuen ORF-Infostudio, das sich das "Weltjournal" mit den Sendungen konkret, Thema, Report und Eco teilt.

Auszeichnungen (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. ORF-Schwerpunkt „30 Jahre Mauerfall“: „WELTjournal“-Reportage „Deutschland – Einig und Zerrissen“ am 6. November in ORF 2. 5. November 2019, abgerufen am 6. November 2019.
  2. TV-Preise der Erwachsenenbildung an ORF-Produktionen. Abgerufen am 26. Juni 2019.