Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Zwei Schwestern: Küchenschelle und Schwefelgelbe Anemone (Pulsatilla Vernalis und Pulsatilla Apiifolia)#

Küchenschellen
Küchenschellen
Küchenschellen
Küchenschellen
Küchenschellen
Küchenschellen

    In den Bergen wachsen alle Pflanzen kleiner auf, als im Tal? Das trifft nicht immer zu.
    Zwei Anemonen, die Küchenschelle und die Schwefelgelbe Anemone sind große Pflanzen, die im Frühjahr blühen.
    Gleich nachdem der Schnee weggetaut ist, kommt die erste der beiden Schwestern mit ihren Blüten heraus: die Küchenschelle.
    Man sieht ihre Blütenvon Weitem leuchten, wenn sie geöffnet sind.

Schwefelgelbe Anemone
Schwefelgelbe Anemone
Schwefelgelbe Anemone
Schwefelgelbe Anemone
Schwefelgelbe Anemone
Schwefelgelbe Anemone

    Wenn sie am Verblühen ist und Samenstände (die "Waudelen") bildet, öffnet ihre Schwester, die "Schwefelgelbe".
    Ihre Blütenkelche sind innen so hell, daß im vollen Sonnenlicht die Farbe manchmal kaum erkennbar ist.

    Der Boden mag dann schon trockener sein, als gleich nach der Schneeschmelze, aber Temperaturen bis zum Gefrierpunkt sind dort oben keine Seltenheit.
    Darum schützen sich die beiden mit einem feinen und eleganten "Pelzmantel".


© Austria-Forum
Fotos: die Waldbären