unbekannter Gast

Milletich, Helmut Stefan#

* 21. 11. 1943, Winden am See


Lehrer, Schriftsteller

Helmut Stefan Milletich
Helmut Stefan Milletich
© Prof. Helmut Stefan Milletich

Helmut Stefan Milletich wurde am 21. November 1943 in Winden am See geboren.

Nach der Matura im Gymnasium in Eisenstadt (1961) absolvierte er ein Studium an der Universität Wien (Deutsch, Geschichte, Philosophie).

Von 1966 bis 1986 war er als AHS-Lehrer am Gymnasium Eisenstadt tätig, ab 1975 lehrte er an der Stiftung der Pädagogischen Akademie Burgenland in Eisenstadt, wo er von 1986 bis zu seiner Pensionierung 2000 hauptberuflich Professor für die Fächer Deutsch (Literaturwissenschaft, Texterfassung) und Politikwissenschaft war.

1967 hatte er die erste - seiner seither regelmäßigen - Veröffentlichungen. 1974 war er Mitbegründer und Generalsekretär des burgenländischen P.E.N.-Clubs und ab 1991 dessen langjähriger Präsident; ab 2001 war er langjähriger Generalsekretär des österreichischen P.E.N.-Clubs.

Helmut Milletich ist Herausgeber der Werke von Rüdiger Hauck und Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften (Chefredaktion), beim ORF und in verschiedenen kulturellen Institutionen (Volksbildungswerk).

Helmut Milletich regte eine "Burgenländische Literaturgeschichte" (der erste Band erschien 2009) und eine Bibliographie der österreichischen Autoren des 20. Jahrhunderts an.
Er betreibt Studien zur Literaturgeschichte und entwickelte umfangreiche kulturelle Tätigkeit im Bereich des Dorfes und des regionalen Raumes.

Helmut Milletich lebt in Winden am See und in Eisenstadt und ist Autor von Romanen, Erzählungen, Libretti für verschiedene Komponisten, Gedichtbänden ("Protokolle zur Steinigung" und "Landschaft in Koordinaten") und Übersetzungen ("Carmen miserabile").

Auszeichnungen, Ehrungen#

  • Ehrendoktorat der Universität Arad, 2005
  • Landeskulturpreis für Literatur, 2007

Werke (Auswahl)#

Cover Psalmen, Milltich

Romane

  • Burgenland-Trilogie
    • Dorfmeister, 1980
    • Tod in Eisenstadt, 1996
    • Üble Nachrede, 2003
  • Mord auf DIN A4, 1987
  • Das Elend der Männer, 2006
  • Psalmen, 2010
Erzählung
  • Apollonia Purbacherin und andere Erzählungen

Hörspiel

  • Feindberührung

Gedichtbände, Übersetzungen, Libretti für verschiedene Komponisten

Quellen#


Redaktion: P. Diem