unbekannter Gast

Moser, Erwin#

* 23. 1. 1954, Wien

† 11. 10 2017, Wien


Schriftsetzer, Kinder- und Jugendbuchautor


Erwin Moser wurde am 23. Jänner 1954 in Wien geboren und verbrachte seine Kindheit im Burgenland. Er absolvierte eine Ausbildung zum Schriftsetzer und arbeitete anschließend als Maler.

Durch einen Illustrationsauftrag kam er auf die Idee, selbst Kinderbücher zu schreiben und zu gestalten. 1980 veröffentlichte er sein erstes Buch "Jenseits der großen Sümpfe". In den folgenden 30 Jahren erschienen über 100 Bücher, darunter sechs Kinderromane, Fabel- und Bilderbücher; seine Werke wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Besonders bekannt sind seine Geschichten vom Elefanten "Winzig" und seine "Kalendergeschichten"; 1990 wurde sein Buch "Der Rabe Alfons" mit dem Rattenfänger-Literaturpreis der Stadt Hameln ausgezeichnet.

Erwin Moser schrieb und illustrierte überwiegend Tiergeschichten als Spiegel des menschlichen Lebens und verarbeitete oft auch eigene Erlebnisse aus seiner Kindheit im Burgenland. Seine phanttasievollen Bücher sind von besonderer Warmherzigkeit und zählen heute zum Kanon der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur.

2014 wurde anlässlich seines 60. Geburtstags in seiner Heimatgemeinde Gols das Erwin-Moser-Museum eröffnet. Erwin Moser verstarb nach langjähriger Krankheit am 11. Oktober 2017 in Wien.

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis
  • Rattenfänger-Literaturpreis der Stadt Hameln für sein Buch "Der Rabe Alfons", 1990
  • Kinderbuchautor des Jahres, 2000
  • Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien, 2013
  • Kulturpreis des Landes Burgenland, 2013

Werke (Auswahl)#

  • Jenseits der großen Sümpfe, 1980
  • Großvaters Geschichten, 1981
  • Kalendergeschichten, 1985 (ff)
  • Winzig sucht die Elefanten, 1988
  • Der Rabe Alfons, 1990
  • Der karierte Uhu, 1992
  • Sultan Mudschi, 1992
  • Koko mit dem Zauberschirm, 1992
  • Koko und der weiße Vogel, 1993
  • Winzig. Das große Buch vom kleinen Elefanten, 1993
  • Der glückliche Biber, 1994
  • Das Findelkind, 1995
  • Mario der Bär, 1996
  • Die geheimnisvolle Eule, 1997
  • Manuel und Didi, 1998
  • Der Mäusejaguar, 1999
  • In allem ist eine Geschichte verborgen, 2000
  • Wunderbare Bärenzeit, 2000
  • Der sanfte Drache - Gute-Nacht-Geschichten, 2001
  • Guten Morgen, Herr Kater, 2001
  • Die Erdmaus und der Regenschirm, 2002
  • Plim der Clown - Gute-Nacht-Geschichten, 2002
  • Eddy und seine Freunde, 2005
  • Das große Buch von Koko und Kiri, 2010
  • Der Mäusezirkus, 2011
  • Erwin Moser's fantastische Gute-Nacht-Geschichten, 2011
  • Tierisches von A bis Z, 2012
  • Wunderbare Bärenzeit. 2012
  • Wie geht’s dem Schweinchen?, 2013
  • Boris der Kater – Das Badewannenauto, 2013
  • Boris der Kater – Die Krähen, 2013
  • Die Erdmaus und der Regenschirm, 2013
  • Großvaters Geschichten oder Das Bett mit den fliegenden Bäumen, 2014
  • Jenseits der großen Sümpfe, 2014
  • Boris der Kater – Der Elefant, 2014
  • Boris der Kater – Die Schatzkammer, 2014
  • Ein aufregender Tag im Leben von Franz Feldmaus, 2014
  • Boris der Kater – Der Kürbis, 2014
  • Boris der Kater – Das Sofa, 2014
  • Der Dachs schreibt hier bei Kerzenlicht, 2014
  • Boris der Kater – Der Goldfisch, 2015
  • Boris der Kater – Der Ballon, 2015
  • Die Geschichte von Philip Schnauze, 2015
  • Die Geschichte von der Gehmaschine, 2015
  • Katzenkönig Mauzenberger, 2015
  • Der Bärenschatz, 2016
  • Das Katzen- ABC, 2016
  • Eisbär, Erdbär und Mausbär, 2016
  • Wunderbare Gute-Nacht-Geschichten, 2016

Quellen#


Redaktion: I. Schinnerl