Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Straub, Eike#


* 1965, Graz


Musiker, Pianist
Geschäftsführender Vizerektor der Kunstuniversität Graz
Univ.-Prof. Mag.art.


Eike Straub wurde 1965 in Graz geboren, wo er aufwuchs und die Schule besuchte.
Nach der Matura 1984 absolvierte er an der Musikhochschule Graz ein Studium, das er 1986 mit der Lehrbefähigung und dem Konzertdiplom mit Auszeichnung abschloss.

Von 1986 bis 1988 studierte er bei Heinz Medjimorec in Wien und besuchte Meisterkurse u.a. bei Jörg Demus, Tatjana Nikolajewa, Karl-Heinz-Kämmerling. Von 1985 bis 1989 absolvierte er ein Kammermusikstudium bei Prof. Käthe Wittlich.

1990 gründete er das "TRIO TRITON" und gab und gastiert seither als Solist und Kammermusiker weltweit. Außerdem spielte er zahlreiche CD-Produktionen im In- und Ausland ein.

Ab 1988 leitete Eike Straub eine Klavierhauptfachklasse an der damaligen Musikhochschule Graz (heutige "Kunstuniversität Graz"), 2000 wurde er hier zum Universitätsprofessor für Klavier ernannt.

Von 2003 bis 2007 war er als Studiendekan und stellvertretender Vorstand des Instituts für Klavier an der Kunstuniversität Graz tätig; von 2007 bis 2012 war er hier Vizerektor für Lehre, ab 2012 Vizerektor für Lehre und Nachhaltigkeit und seit Oktober 2014 ist er wieder Vizerektor für Lehre.

Seit Oktober 2018 ist Univ.-Prof. Mag.art. Eike Straub interimistisch geschäftsführender Vizerektor der Kunstuniversität Graz.

Auszeichnungen, Ehrungen (Auswahl)#

  • Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums für besondere künstlerische Leistungen, 1987
  • zahlreiche Auszeichnungen und internationale Preise

Quellen#

Redaktion: I. Schinnerl