unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
22

Monopole in Österreich#

Der gerade erschienene Essay über den Status der Online Casinos in Österreich hat mich insofern irritiert, als im AEIOU klar und deutlich steht:

"Ab dem 18. Jahrhundert bis 1994 bestanden in Österreich 4 Staatsmonopole, für Salz, Tabak (Austria Tabak), Glücksspiel und Branntweinerzeugung (Alkoholmonopol). Wegfall aller Monopole mit Ausnahme des Glücksspielmonopols durch den EU-Beitritt Österreichs 1995 (Grundsatz des freien Warenverkehrs).

  • Salzbergwerk Hall in Tirol (Video Album)
  • Erzabbau am steirischen Erzberg, um 1950 (Video Album)
  • Austria Tabak: Herstellung von Virginia-Zigarren, um 1928 (Video Album)
  • Dürnberg bei Hallein: Salzabbau (Video Album)"

und doch klingt es in dem Beitrag, als wäre das Glücksspielmonopol nicht gefallen!

Es irritiert mich auch, dass Quasi-Monopole wie der ORF, der Gebühren selbst dort einhebt, wo er gar nicht empfangen werden kann (!!!) unerwähnt bleibt! In der Liste der 100 weltweiten Monopole finde ich auch kein einziges österreichisches Monopol!

Wer kann hier (Juristen vor!) Aufklärung geben: Ist es nicht so, dass man nach wie vor nur mit Sondergenehmigungen Schnaps in Österreich brennen darf? Wieviele Einschränkungen dieser Art gibt es in Österreich?

Bitte um Beiträge und starke Diskussion!

Euer Walter Herz