Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Bild 'Literatur.'

Literatur / Nachweise#


Aichelburg, Wladimir: 150 Jahre Künstlerhaus Wien 1861-2011.

Aichelburg, Wladimir: Das Wiener Künstlerhaus, 1861-2001. Die Künstlergenossenschaft in ihrer historischen Entwicklung und ihre Rivalen Secession und Hagenbund. Band 1, Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, 2003, ISBN 3-85437-189-6.

Ankwicz-Kleehoven, Hans, Dr.: Ferdinand Matthias Zerlacher, Verlag Friedrich, Daniel, Wien, 1926; S.38 und 14 Hinweise zu A.H. und Abb. Porträt von A.H um 1905, Museum Graz.

Atterwiki, www.atterwiki.at : Ferdinand Matthias Zerlacher.

Berger, Eva: Historische Gärten Österreichs: Garten und Parkanlagen von der Renaissance bis um 1930, Böhlau Verlag, Wien-Köln-Weimar, 2004, S. 236-7, Pelikanbrunnen, Gemeindebau Geiselbergstr. 60-64, Gemeindebau, Fultonstr. 5-11, ISBN 3-205-99353-5.

Czeike, Felix: Historisches Lexikon Wien, Band 3, Seite 233, Verlag Kremayr & Scheriau, 1995, ISBN 3218007402.

DEHIO- Wien – Kunstdenkmäler Österreichs, Hrsg. Bundesdenkmalamt Abt. Denkmalforschung, Verlag Anton Schroll & Co, 1993, S 98 – III. Bezirk: Monumentalbauten, "Bronzeplastik junger Krieger" sign. und dat. Alfred Hofmann 1926".

DEHIO- Handbuch X-XIX und XXI-XXIII. Bezirk, Verlag Anton Schroll & Co, 1996, Seite 63, Geiselbergstraße Nr. 64: Widholz Hof – "Pelikanbrunnen von Alfred Hofmann". Seite 66, Hugogasse, Nr. 3,5: "Kunststeinplastik Kind und Bär von Alfred Hofmann, 1957 (1966 aufgestellt)".

DEHIO-Handbuch Wien. I. Bezirk – Innere Stadt, 2003, Schmerling-Platz, Justizpalast, siehe hierzu auch Wikipedia.

Hevesi, Ludwig: Acht Jahre Secession – Kritik-Polemik-Chronik, Verlag C. Konegen 1906, Wien, S. 496.

Höbling, Lothar: Medaillen der Wissenschaft, Sammlung des Archivs der Universität Wien, S.47, Nr. 54: Kalendermedaille des Universitätsbundes Innsbruck,1950, Bronze, 40 mm; S. 52/53: Medaille 100. Gründungsjubiläum der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1947, Bronze, 61mm;

Seiten 83, Nr. 139, Anton Bruckner 50. Todestag, 1946, Bronze versilbert. Seite 149, Biografiehinweis, Facultas Verlag, 1998 ISBN3851143426

Hofmann, Alfred. In: Allgemeines Künstlerlexikon – Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, Hrsg.: Beyer, A., Savoy,B., Tegethoff, W., Band 74, Verl. De Gruyter, Berlin/Boston 2012.

Hofmann, Alfred, In: Bénézit,E., Dictionnaire critique et dcumentaire des Peintres, Sculpteurs, Dessinateurs et Graveurs…, Nouvelle Edition, Tome Cinquiéme Gillet-Jacobs, Librairie Gründ, Paris, 1976, Erstauflage 1911.

Hofmann, Alfred. In: Historisches Lexikon Wien, Band 3, Y, 233, Verl. Kremayr & Scherian, 1995, ISBN 3218007402.

Hofmann, Alfred. In: Jahrbuch der Wiener Gesellschaft, 1929.

Hofmann, Alfred. In: Ulrich Thieme, Felix Becker u. a.: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart, unveränderter Nachdruck der Originalausgabe Leipzig 1924/25, Band 17/18, Seite 248-9, Verlag E.A. Seemann,1924; Autor: H. Ankwicz. ISBN 3-363-00718-3.

Hofmann, Alfred. In: Österreichisches Biografisches Lexikon, II. Band, Verlag Hermann Böhlau's Nachf., Graz, Köln, 1959, Seite 264 f. (Wiener Stadt- und Landesarchiv 220/2)

Hofmann, Alfred. In: Vollmer, Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler des 20. Jahrhunderts, Hrsg. Hans Vollmer, Band 2, 1999, S. 468. ISBN 3-363-00718-3.

Hofmann, Alfred. In: "Wer ist Wer in Österreich", Wien, 1951, 1953.

Hofmann, Alfred. In: "Österreicher der Gegenwart" Lexikon schöpferischer und schaffender Zeitgenossen, Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei, Wien, 1951.

Hofmann, Alfred: Eigene handschriftliche Aufzeichnungen zu seinem Lebenslauf (Familienarchiv).

Kapner, Gerhardt: Freiplastik in Wien. Wien (u.a.) Jugend & Volk 1970, Seiten 436, 438, 442.

Krumpöck, Ilse: Die Bildwerke im Heeresgeschichtlichen Museum, Wien, 2004, S. 65.

Neuwirth,Waltraud: Wiener Keramik–Historismus-Jugendstil-Art-Deco, Verlag Klinkhardt & Biermann, Braunschweig, 1974; S. 164, Abb..

Nierhaus, Irene: Kunst-am-Bau: im Wiener kommunalen Wohnbau der fünfziger Jahre, S. 223.

Oberösterreichisches Landesmuseum, Kataloge, Neue Folge Nr. 192:

Panholzer-Hehenberger: Das Menschenbild in der Skulptur in Österreich zwischen 1938-1945, Diplomarbeit, Kunstgeschichte, Universität Wien, 2008. – Hinweis auf Teil II- Kunstpolitische Rahmenbedingungen: geschichtlicher Überblick, soziale Lage der Bildhauer; Teil III – Menschenbild: Kunstwerke als steingewordene Ideologie? Fälschlicher Weise wird Alfred Hofmann an manchen Stellen mit Alfred Hoffmann - mit zwei ff - wiedergegeben.

Ranzoni, Hans d.Ä.: Text notiert nach einem Interview mit Alfred Hofmann 1941, veröffentlicht als Beilage zu den "Rathaus- Nachrichten" Folge 85, 28. April 1944.

Riedl, Rupert (Hrsg): Leben und Schaffen des Bildhauers Josef Riedl - Eine Künstlerbiografie, Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt/Main, 2005, Seite 279 ISBN 3-631-53045-5

Sharp, Jasper, Herausgeber, Österreich und die Biennale Venedig 1895-2013, Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2013, Seite 247, 248. ISBN 978-3-86984-407-7.

Schmidt, Rudolf: Das Wiener Künstlerhaus, Eine Chronik 1861-1951, Gesellschaft Bildender Künstler Wiens, Künstlerhaus, 30 Hinweise.

Seligmann, Adalbert Franz: Essays und Kritiken (1918-1933), S. 108-109, Hrsg. Maximilian Kaiser, Kindle Edition 2015. Trotzki, Leo: Literatur und Revolution (Erstausgabe 1924), Mehring Verlag, 1994. Seite 481.

Villa Valerie Fischerova 1926-1927 – Brünner Architekturmanual, https://www.bam.brno.cz/de/objekt/c063-villa-valerie-fischerova.

Vybiral, Jindrich: Modernität und Behaglichkeit. Der Wohnraum Leopolds Bauers in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts,

UMENI / ART LIX (2011) NO. 1, Abb.: Drei-Grazien-Kamin, Seite 48, Seite 49 Schreibsekretär mit Werken von Alfred Hofmann.

Wapedia-Wiki: Wehrmann in Eisen (1/4), S.5.

Wiener Secession, Herausgeber: Vereinigung bildender Künstler Wiener Secession, Böhlau Verlag, 1986, Seiten 62 (Abb.),67, 93. ISBN 3- 205-05025-8.

Wirnsberger, Karlheinz, Mag. Jagdmuseum Schloss Stainz: Vor 105 Jahren" Erste Internationale Jagdausstellung Wien" in Der Steierische Aufsichtsjäger- Winter 2016, Seite 26, veröffentl. 15.Jan.2017

Wikipedia: Personensuche, Biografien, Datenhinweise, Links.

Zerlacher, Ferdinand Matthias: Gedenkblatt - Der Maler Ferdinand Matthias Zerlacher von Imendörffer, Benno, in: Der getreue Eckart - Monatsschrift für das deutsche Haus, fünfter Jahrgang 2, Eckart Verlag Adolf Luser, Wien-Berlin- Leipzig. S.681-688 mit Abb. Portrait des Bildhauers Alfred Hofmann.