Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Epidaurus#

Epidaurus
Epidaurus, August 2014, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Nach dem mykenischen Niedergang schlug die Stunde der eingewanderten Dorer. Sie schlossen sich zu Stadtstaaten zusammen und einer der glanzvollsten trug den Namen Epidaurus, Greece Epidauros. Seine Berühmtheit verdankt der Kleinstaat dem Kult um Asklepios. Der Sohn von Apollon und Gott der Heilkunst wurde nämlich hier geboren. Rund um Epidauros entstand das wichtigste Zentrum der Heilkunst in der griechisch-römischen Welt. Die Insignien von Asklepios, ein Stab und eine sich darum windende Schlange, haben sich bis heute als Logos von Ärzten und Apotheken erhalten. Die Schlange, die nach dem Gott der Heilkunst benannte Äskulapnatter, galt damals als Mittler zwischen Leben und Tod, und ihre Häutung als Zeichen der Verjüngung.