Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Palatschinken#

Logo ServusTV
"Heimatlexikon - Unser Österreich"
Ein Projekt von ServusTV in Zusammenarbeit mit dem Austria-Forum

Palatschinken
Palatschinken
© Österreich Werbung/ Eisenhut & Mayer

Palatschinken ist eine typische österreichische Bezeichnung für Eierkuchen bzw. dünne Pfannkuchen.

Rezept#

Zutaten:
  • 500 ml Milch
  • 25 dag Mehl
  • 4 Eier
  • Salz
  • Öl für die Pfanne
Zubereitung:

Die Zutaten mit einem Schneebesen glatt verrühren und 10 min. rasten lassen. In einer beschichteten Pfanne (oder einer speziellen Palatschinkenpfanne) nur wenig Öl erhitzen. Die Pfanne sollte dabei schön heiß sein. Etwas Teig in die Pfanne gießen und verteilen. Beide Seiten goldbraun backen.

Für die Fülle ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Von klassisch mit Marmelade gefüllt und Staubzucker bestreut, kann man die Palatschinken auch mit Eis oder gar pikant füllen.

Quellen#


Redaktion: S. Erkinger-Kovanda