unbekannter Gast

Erfinder#

Die Frage: "Wer hat so-und-so" erfunden, taucht immer wieder auf. Versucht man die Frage dann mit Hilfe von Lexika oder dem WWW zu beantworten erlebt man große Überraschungen. Für ein und dieselbe Erfindung werden oft ganz verschiedene Personen angegeben!

Das Verblüffende ist: Meist sind alle Antworten, so verschieden sie sein mögen, richtig! Der Grund ist, dass das Ding "so-und-so" ganz verschienden definiert ist. Das klassische Beispiel dafür ist wohl die Nähmaschine. Jeder Österreicher wird als Erfinder der Nähmaschine sofort Madersperger angeben. Aber sogar in dem AEIOU Beitrag über Madersperger steht vorsichtig, fast übersehbar, dass er als "einer der Erfinder" gilt. Tatsächlich wurden für das Nähen im Laufe der Jahrhunderte unterstützenden Werkzeuge entwickelt, und wo man dann von einer "Nähmaschine" spricht ist dann eben Defeinitionssache.

Der Beitrag Nähmaschine zeigt die Problematik gut auf, siehe dazu auch die Kommentare, die ich im Rahmen der Verifzierung des Beitrags recherchiert habe. Hier sind sie, um Arbeit nochmalige Arbeit zu sparen: "Ich haben den Beitrag mit Brockhaus und einem älterem Meyer Lexikon geprüft. Meine persönliche alte Britannica berichtet ähnlich, obwohl dort z.B. der Amerikaner Walter Hunt und der Brite Thomas Saint, der schon 1790 (also lange vor Madersperger) eine Nähmaschine (allerdings nur für spezielle Schuhe entwickelte) genauer besprochen werden. Die englische Wikipedia erwähnt ein Patent in England von Wiesenthal (1755) und dass die erste weitverbreitete Nähmschine aus Frankreich kommt (Thimonnier 1829). Madersperger (1814) wird erwähnt aber nicht essentiell. Insagesamt wird Madersperger wohl überall, wo ich nachsah, erwähnt, aber eben nicht als DER Erfinder."

Natürlich gilt das Gesagte für sehr viele Erfindungen. Österreicher sind insbesondere betroffen, dass der erste Marcus Wagen international nicht als erstes Auto anerkannt wird. In der Geschichte des Autos in der englischen Wikipedia|https://en.wikipedia.org/wiki/Car#History] taucht der Name Marcus nirgends auf, sondern es wird Karl Benz klar als der Erfinder des modernen Autos vorgestellt. (Man beachte auch hier die Vorsichtsklausel: "Modernes Auto").

Insofern ist die Zusammenstellung österreichischer Erfinder (s.u.) besonders berechtigt.

Unternehmen#

Artikel#


Web-Books#

Videos#

Weiterführendes#