unbekannter Gast

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Bezeichnung der Firma
voestalpine Tubulars GmbH & Co KG
Branche
Werkstoffe
Organisationsform
GmbH & Co KG
Muttergesellschaft
voestalpine AG
Ansprechpartner
Robert Philipp (Kaufmännische Geschäftsführung)
Dipl.-Ing. Wolfgang Rainer (Geschäftsführung Technik)
Ted Christiansen (Geschäftsführung Verwaltung/Finanzen)
Gründungsjahr
1997
UID-Nummer
ATU43630406
Auszeichnungen
Fast Forward Award Finalist
Geschäftsbereich
Herstellung von nahtlosen Stahlrohren für die Öl & Gasindustrie, Druck- und Hochtemperaturanwendungen, Pipelines und Nutzfahrzeugindustrie
Stichworte
Nahtlosrohre
Pipeline
Öl & Gasindustrie
Druck- und Hochtemperaturanwendungen
Nutzfahrzeugindustrie
Niederlassung
Alpinestrasse 178652 Kindberg-Aumühl
Hauptsitz
Alpinestrasse 178652 Kindberg-Aumühl
Kontakt
http://www.voestalpine.com/tubulars/
sales@vatubulars.com
Bewertung
4,25

Unternehmensprofil#

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG - weltweit unter den Top 10 Herstellern für nahtlose Ölfeldrohre#

Seit 1980 stellt voestalpine Tubulars rund 420.000 Tonnen nahtlose Stahlrohre pro Jahr am Standort Kindberg in der Steiermark her und erzielt damit einen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich. Produkte von voestalpine Tubulars sind bei insgesamt rund 250 Kunden auf allen Kontinenten dieser Erde im Einsatz. Das Unternehmen hat Vertriebsniederlassungen in Houston, Dubai und Moskau und ist auf vielen Fachmessen und Tagungen weltweit vertreten.

Nahtlose Stahlrohre für Spezialanforderungen bis zu einem Außendurchmesser von 7 5/8“ (193,7 mm) – dafür steht voestalpine Tubulars. Produziert werden diese mittels CPE / Stoßbank- Verfahren mit anschließendem Streckreduzierwalzwerk und nachfolgenden Weiterverarbeitungslinien entsprechend dem jeweiligen Endprodukt.

Kunden von voestalpine Tubulars bekommen nahtlose Stahlrohre in erstklassiger Qualität. Das ist überall dort von großer Bedeutung, wo es um die Sicherheit von Mensch und Umwelt geht – unter anderem bei der Förderung von Öl und Gas, wo hohem Druck standgehalten werden muss, in der Nutzfahrzeugindustrie und beim Kranbau, wo hohe Lasten getragen werden müssen, bei Hangsicherungen oder der Sicherung von Tunnelwänden.

Stossbank mittel
Stossbank mittel
Quelle: voestalpine Tabulars
Quelle: voestalpine Tabulars
Quelle: voestalpine Tabulars

Technologisch aufgrund von regelmäßigen Großinvestitionen auf dem neuesten Stand, international durch namhafte Öl- und Gasproduzenten als zuverlässiger Partner anerkannt, forscht das Unternehmen unaufhörlich, um auch weiterhin an der Spitze zu bleiben. Um neue Produkte vor Ihrem Einsatz entsprechend zu testen, hat voestalpine Tubulars ein neues Prüfzentrum errichtet - eines der größten und modernsten Anlagen seiner Art. Das erfolgreich umgesetzte und am 09. Juli 2014 feierlich eröffnete Gesamtprojekt ist die zweitgrößte Investition des Unternehmens und ein wichtiger Schritt, um für die Zukunft bestens gerüstet zu sein. Die rund 1.100 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten täglich daran, die sich immer wieder ändernden Herausforderungen der Kunden zu meistern.

Weiterführendes#