unbekannter Gast

Mastercard und MPREIS bringen Bargeld Service in alle Filialen#

In über 250 Filialen können Konsumenten nun neben dem Einkauf auch Bargeld abheben.#

Mastercard und MPREIS bringen Bargeld Service in alle Filialen
Video: Mastercard/MPREIS (18.02.2019)

Wien/Tirol (OTS) - Einkaufen und Geld abheben? Das macht Mastercard jetzt an der Kassa im Supermarkt überall möglich: Wer heutzutage Bargeld braucht, muss nicht mehr notwendigerweise zum Bankomat oder zur Bankfiliale. In Zusammenarbeit mit Mastercard führt nun MPREIS im Westen Österreichs das Bargeld Service ein. "Für Mastercard Österreich steht Convenience stark im Fokus. Daher freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit MPREIS den Konsumenten und Konsumentinnen eine weitere, zeitsparende Alternative zum Bargeldbezug bieten können. Einkaufen und Geldabheben an der Supermarktkassa geht ab jetzt in einem Vorgang“", sagt Christian Schicker, Director of Business Development Mastercard Austria. Bargeld an der Kassa spart Zeit und Geld

„"Es ist ganz simpel: Unsere Kunden und Kundinnen müssen nur die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an den Kassen auf den Service ansprechen und die gewünschte Auszahlungssumme nennen"“, sagt Sabine Hofmann, Convenience Vertrieb, MPREIS und ergänzt: „"Im Supermarkt um die Ecke kann man heute mehr als nur Einkäufe erledigen."“ Das ausbezahlte Geld wird, ebenso wie die Kaufsumme, vom Bankkonto abgebucht und auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.

Eine Studie der WU Wien hat gezeigt, dass ÖsterreicherInnen im Schnitt jährlich rund neun Stunden für Bargeldbehebungen aufwenden. Die KonsumentInnen können zukünftig einen Teil dieser Zeit sparen und haben neben der Convenience noch den Vorteil, dass der Bargeldservice kostenfrei ist. Und mehr: Mit dem Angebot der Geldbehebung in allen MPREIS Filialen erhöht sich die Dichte der Geldausgabestellen im Westen Österreichs deutlich. Gerade in ländlichen Regionen fallen in den letzten Jahren zunehmend Bankfilialen und damit Bankomaten weg. Für die Konsumenten und Konsumentinnen ist das Bargeldservice somit eine echte Alternative.

Sicherheit und Bequemlichkeit stehen im Vordergrund#

Ab heute kann Bargeld direkt an der Kassa ausgezahlt werden. Damit sichergestellt ist, dass die Abhebung auch von einer berechtigten Person passiert, ist immer eine PIN-Eingabe notwendig. Verfügbar ist die Funktion aktuell für alle Personen mit einer Bankomatkarte, die entweder das Maestro Logo oder das neue Debit Mastercard Logo aufweist. Das Auszahlungslimit in allen MPREIS-Standorten liegt bei 100,- Euro. Voraussetzung zum Bargeldbezug ist lediglich der Kauf eines Artikels.

„"Dass wir mit MPREIS einen so renommierten Partner im Einzelhandelsbereich für den Bargeld Service gewinnen und dieses Projekt gemeinsam umsetzen konnten, freut uns ganz besonders. Unsere Kunden und Kundinnen geben das Tempo vor, wo wir einen Bedarf sehen, schaffen wir als serviceorientierter Zahlungsdienstleister eine Lösung"“, erklärt Christian Schicker.