unbekannter Gast

Stirtec: Hightech schweißt zusammen#

Stirtec: Hightech schweißt zusammen, © Steirische Wirtschaftsförderung SFG

Manche Metalle ließen sich bisher kaum oder nur mit extrem hohem Aufwand verbinden,beispielsweise Stahl mit Aluminium oder Stahl mit Kupfer. Gerade in der Industrie sind solche Materialkombinationen aber sehr gefragt, beispielsweise im Flugzeug- oder Automobilbau. Was diese Materialen zukünftig im Innersten zusammenhalten wird, ist ein innovatives Schweißverfahren namens Rührreibschweißen. Die Firma Stirtec aus Premstätten hat nun ein Produkt entwickelt, mit dem sich auch Stahl mit Stahl und anderen Metallen in sehr hoher und gleichbleibender Qualität verbinden lässt. Außerdem lässt sich der „Superschweißer“ einfach in den Produktionsprozess integrieren und ist gleichzeitig kostensparend, materialschonend und umweltfreundlich.

Weiterführendes#