unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
5

Entwicklung der Autos#

von Marco Fuchs Wir schreiben das Jahr 1885, ein zweisitziges Gefährt welches einen schnelllaufenden Einzylinder-Viertaktmotor mit stolzen 0,75 PS besaß leitet eine neue Ära ein. Das erste Auto war geboren!

Heute rund 130 Jahre später gibt es Automobile welche die 1000 PS Grenze weit übersteigen und mittlerweile ihre eigene Sportart besitzen. Ein Auto ist heutzutage nicht nur mehr ein Transportmittel welches dazu dient uns jederzeit von A nach B zu bringen, sondern auch ein Statussymbol.

Menschen und Wirtschaft profitieren beide davon, da es auf der einen Seite sicheren Transport von Personen und Waren gewährt auf der anderen Seite Millionen von Arbeitsplätzen schafft und somit die Wirtschaft aufblühen lässt. Heute werden nahezu 100 Millionen Autos pro Jahr weltweit produziert und quer über den Globus verkauft.

In Österreich gibt 4.821.557 Autos (Stand 31.12.2016) wovon mehr als 99% von Benzin oder Diesel angetrieben werden.

Hybridautos welche von mindestens einem Elektromotor angetrieben werden, bieten vielleicht eine Alternative zum umweltschädlichen Verbrennungsmotor. Mehr dazu, aber auch zu Kleinfahrzeugen in einem getrennten Beitrag zum Thema Verkehr. Wirft man einen Blick auf die Geschichte des Automobils, so stehen diese geschichtlich gesehen noch in den Kinderschuhen, aber ihre Entwicklung geht rasant vorwärts und auch ihr Marktanteil wird global immer größer.