Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Der Kärntner Abwehrkampf 1#

Kärntner Abwehrkampf

Beim Zusammenbruch stießen slowenische Verbände in Südkärnten vor, um die Ansprüche Sloweniens auf sein Sprachgebiet zu sichern. An der Drau wurde eine Demarkationslinie vereinbart. Eine US-Studienkommission bereiste das Land. Im April 1919 brachen die Slowenen den Waffenstillstand. Kärntner Freiwillige und Volkswehr warfen sie weit zurück.