Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Magnetit#

Magnetit


Name: Magnetit (Magneteisenstein), Fe3O4
Struktur: kubisch

Klasse: Oxyde

Härte: 5,5

Spezifisches Gewicht: 5,2


häufig in oktaedrischen Kristallen, schwarz, stumpfer Metallglanz, starker Magnetismus, der bei etwa 580°C verschwindet, beim Abkühlen aber wieder erscheint. In derben Massen ein sehr verbreitetes und wichtiges Eisenerz. Ist ein Bestandteil fast aller Eruptivgesteine. Entstehung magmatisch oder kontaktpneumatolitisch, in anderen Fällen durch Regionalmetamorphose oder Kontaktmetamorphose entstanden, selten hydrothermal.



© "Das kleine Mineralienbuch" von J. Ladurner/F. Purtscheller, Innsbruck, 1972



Weitere Informationen: