Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Burgenländisches Geschichte(n)haus#

7521 Bildein/Burgenland, Florianigasse 1 7521 Bildein, Florianigasse 1


Das burgenländische Geschichte(n)haus befindet sich nächst der ungarischen Grenze in einem revitalisierten Gemeindehaus, das u.a. zuvor als Feuerwehrdepot und Milchsammelstelle diente. Es informiert über die Geschichte des jüngsten österreichischen Bundeslanges seit seiner Gründung 1921:

Raum 1: Allgemeines zum Thema Grenzen
Raum 2: Der Anschluss des Burgenlandes an Österreich
Raum 3: Zwischenkriegszeit (1923 - 1938)
Raum 4: Der Zweite Weltkrieg
Raum 5: Befreit - Besetzt, Aufbau der Infrastruktur, Modernisierung
Raum 6: Der Fall des Eisernen Vorhangs. Beitritt zur EU
Raum 7: Gegenwart (seit 2001)

Das Angebot der Schausammlung wird durch die Mediathek in einem eigenen Gebäude und einen Aussichtsturm ergänzt.


Quelle:
Homepage

hmw