unbekannter Gast

Museen in Österreich#

von Peter Diem und Helga Maria Wolf

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Diese Wissenssammlung informiert über die österreichischen Museen, die das Prädikat Museumsgütesiegel tragen, die Wiener Bezirks- und Sondermuseen, wichtige große und einige bemerkenswerte kleinere Sammlungen.

In Österreich bestehen rund 750 "Museen", doch ist diese Bezeichnung nicht geschützt. 2002 haben die Dachorganisationen des Museumswesens in Österreich, ICOM-Österreich (International Council of Museums, Nationalkomitee Österreich) und Museumsbund Österreich erstmals das Österreichische Museumsgütesiegel verliehen. Es gilt für jeweils fünf Jahre und dient als öffentlicher Nachweis, dass ein Museum Verantwortung zur Bewahrung des kulturellen Erbes übernimmt, seine Angebote qualitätsvoll und serviceorientiert präsentiert und die „Ethischen Richtlinien für Museen" anerkennt.

2019 dürfen 266 österreichische Museen das Gütesiegel führen, davon 12 im Burgenland, 22 in Kärnten, 33 in Niederösterreich, 42 in Oberösterreich, 30 in Salzburg, 43 in der Steiermark, 30 in Tirol, 16 in Vorarlberg und 38 in Wien.

Für eine Gesamtübersicht pro Bundesland klicken Sie bitte das jeweilige Bundesländerwappen an.

Museen im Burgenland

Museen in Kärnten

Museen in Niederösterreich

Museen in Oberösterreich

Museen in Salzburg

Museen in der Steiermark

Museen in Tirol

Museen in Vorarlberg

Museen in Wien

Siehe auch:

--> Ausstellungen in Wien - aktuell & Vorschau
--> Ausstellungen in Niederösterreich - aktuell & Vorschau

A
B
C
D
E
F
G
H

I
J
K
L
M
N
O

P
R
S
T
U
V
W
Z


Aktualisiert im Februar 2019 von Dr. Helga Maria Wolf (hmw)