Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Die Bachschmiede #

Jakob Lechner Weg 2 - 4, 5071 Wals-Síezenheim


Das 450 Jahre alte Gebäude mit der Schmiede und den dazugehörigen Jahrhunderte alten Werkzeugen bildet den Kern des Museums. Mit der Einrichtung der Schauschmiede wird das Haus belebt und ein Anziehungspunkt für Jung und Alt. Eine Ausstellung über die römische Palastvilla von Loig wurde gemeinsam mit dem "Salzburg Museum" gestaltet. Die 1815 aufgedeckten Ruinen gehörten zu einem römischen Landsitz, dessen Hauptgebäude mit über 220m Länge zu den größten bisher bekannten römischen Villen zählt. In einem großzügig angelegten Foyer haben zeitgenössische Künstler die Möglichkeit ihre Werke auszustellen. Durch ein vielfältiges Jahresprogramm im angeschlossenen Kultursaal wird das Haus ständig belebt. Konzerte, Lesungen, Vorträge und Theateraufführungen ergänzen das Profil des Kunst- und Kulturzentrums.


Quelle:
Homepage

hmw