Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Nachmärz#

Wilhelm August Jurek: Deutschmeister-Regimentsmarsch#

Steirische Militärmusikkapelle unter der Leitung von Mag. Hannes Lackner#

Fotos: Helmut Schubert, Graz

Deutschmeister-Regimentsmarsch
Deutschmeister-Regimentsmarsch
Deutschmeister-Regimentsmarsch
Deutschmeister-Regimentsmarsch
Deutschmeister-Regimentsmarsch
Deutschmeister-Regimentsmarsch

Wilhelm August Jurek (1870 - Wien - 1934) schrieb 1893 den Deutschmeister-Regimentsmarsch für das Infanterieregiment Hoch- und Deutschmeister Nr. 4, das zugleich das Wiener Hausregiment war. Hatte bis 1866 jedes Regiment seine eigene Musikkapelle, so war ab diesem Zeitpunkt die Infanterie die alleinige Trägerin der österreichischen Militärmusik. Neben den Paraden und anderen militärischen Ereignissen gestaltete die Militärmusik auch das öffentliche Konzertleben, vor allem durch Platzkonzerte in Parkanlagen, die für jedermann zugänglich waren, mit.

Die Abbildungen zeigen die Steirische Militärmusikkapelle unter der Leitung von Mag. Hannes Lackner, von der auch das Tonbeispiel eingespielt wurde. (E. Stadler)

Hörprobe#

Wilhelm August Jurek: Deutschmeister-Regimentsmarsch
© Militärmusik Steiermark, Graz