Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Top Innovation Award (TIA) für die FH JOANNEUM#

Die österreichischen Preisträger Adam Wehsely-Swiczinsky (aws Designteam), Miltos Oliver Kountouras (Institut Product & Transportation Design der FH JOANNEUM), Ferdinand Klauser (KISKA Shanghai) und Severin Filek (designaustria).Foto: designaustria
Die österreichischen Preisträger Adam Wehsely-Swiczinsky (aws Designteam), Miltos Oliver Kountouras (Institut Product & Transportation Design der FH JOANNEUM), Ferdinand Klauser (KISKA Shanghai) und Severin Filek (designaustria).Foto: designaustria

Am Samstag, 21. April 2018, wurde das Institut Product & Transportation Design der FH JOANNEUM zur „Top Design Education Institution“ gekürt. Anlässlich der World Industrial Design Conference 2018 in Hangzhou, China, wurden drei weitere österreichische Design-Vertreter mit dem Top Innovation Award (TIA) für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

Aus insgesamt 5.000 Einreichungen aus 30 Ländern und nach vier Evaluierungsphasen wurden die Preisträgerinnen und Preisträger ermittelt. Das Institut Product & Transportation Design der FH JOANNEUM darf sich über die Auszeichnung „Top Design Education Institution“ freuen. Der Wettbewerb wird von der China Industrial Design Association (CIDA) organisiert und würdigt herausragende Gestaltungsleistungen zu nachhaltigen Verbesserungen für Gesellschaft und Wirtschaft.

Unter den Gewinnerinnen und Gewinnern waren auch drei weitere österreichische Institutionen: Das aws Designteam, KISKA Shanghai sowie designaustria.