Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Austria und Styria im Grazer Stadtpark#

von Peter Diem

Foto: P. Diem
Foto: P. Diem

Foto: P. Diem
Foto: P. Diem



Die beiden Bronzefiguren stehen einander gegenüber. Sie befanden sich ursprünglich auf der Hauptbrücke, wurden aber 1964 anlässlich der Neuerrichtung der Brücke abgetragen und 1970 im Stadtpark aufgestellt.

Geschaffen wurden die Plastiken 1891 durch den Grazer Bildhauer und Holzschnitzer Hans Brandstetter * 23. 1. 1854 Michlbach (Gemeinde Hitzendorf, Steiermark), † 4. 1. 1925 Graz. Brandstetter war Schüler von E. von Hellmer und C. Kundmann an der Wiener Akademie, Studien in Rom und Paris, Professor an der Staatsgewerbeschule in Graz.

Weitere Werke: "Waldlilie" im Stadtpark, Hamerling- und Morré-Denkmal, Rosegger-Brunnen in Kapfenberg.