Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Altenmarkt im Pongau#

Altenmarkt im Pongau
Wappen von Altenmarkt im Pongau

Bundesland: Salzburg Altenmarkt im Pongau, Salzburg
Bezirk: St. Johann, Markt
Einwohner: 4.071 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 843 m
Fläche: 48,63 km²
Postleitzahl: 5541
Website: www.altenmarkt.at


Wintersportzentrum im oberen Ennstal.

Landesjugendheim, Tagesklinik, Skimuseum; zweisaisonaler Fremdenverkehr (570.000 Übernachtungen, vor allem Wintertourismus), Holzverarbeitung, Skifabrik, Strickwarenfabrik.

Altenmarkt gilt als älteste Siedlung des Ennstals, ursprünglich römisch ("Ani"), bis ins 13. Jahrhundert Name "Rastat"; Dekanatskirche (Ende 14. Jahrhundert) mit Madonna (Kalkstein, 1393) und Piet. (1394); alte alpine Paar- und Haufenhöfe. In Altenmarkt liegt einer der wenigen Salzburger Karner ("Annakapelle", 1395).

In der Nähe Skigebiet um den Zauchensee, Gondelbahn (Schwarzwandbahn) auf den Gamskogel (2186 m).

Weiterführendes#

Literatur#

  • J. Brettenthaler (Hg.), Altenmarkt Chronik zur 900-Jahrfeier der Pfarre Altenmarkt im Pongau, 1974