unbekannter Gast

Behamberg#

Wappen von Behamberg
Wappen von Behamberg

Bundesland: Niederösterreich Behamberg, Niederoesterreich
Bezirk: Amstetten
Einwohner: 3.328 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 519 m
Fläche: 20,33 km²
Postleitzahl: 4441
Website: www.behamberg.at


Die Wohngemeinde Behamberg liegt an der Grenze zu Oberösterreich, östlich von Steyr.

Urkundlich wurde Behamberg erstmals 1082 erwähnt. Sehenswert ist die spätgotische Pfarrkirche (im 17. Jh. erweitert) mit neugotischen Altären, 1999 spätgotischer Speicher als Foyer in den Kirchenbau integriert, Grabdenkmälern (17./18. Jh.) und Pfarrhof (Kern nach 1634), sowie das Schloss Ramingdorf (urk. 1296) mit Meierhof und ehemaliger Brauerei.

Bildgebend sind auch zahlreiche bäuerliche Vierkanthöfe (Kern meist 19. Jh.).

Weiterführendes#