unbekannter Gast

Dobersberg#

Dobersberg
Wappen von Dobersberg

Bundesland: Niederösterreich Dobersberg, Niederösterreich
Bezirk: Waidhofen an der Thaya, Markt
Einwohner: 1.646 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 465 m
Fläche: 47,60 km²
Postleitzahl: 3843
Website: www.dobersberg.gv.at


Die Gemeinde Dobersberg liegt an der Thaya im nördlichen Waldviertel unweit der Tschechischen Republik. In der Gemeinde befinden sich die Bezirksbauernkammer, die Niederösterreichische Agrarbezirksbehörde, ein Zivilflugplatz und ein Naturpark. Das Landschaftsschutzgebiet umfasst die Katastralgemeinden Dobersberg, Riegers und Merkengersch. In der Gemeinde wird Holzverarbeitung und Textilerzeugung betrieben.

Dobersberg wurde urkundlich erstmals 1112 erwähnt. Die Pfarrkirche besitzt einen gotischen Chor, ein barockes Langhaus und ein spätgotisches Sakramentshäuschen. Das Gemeindeamt befindet sich heute im Schloss Dobersberg aus ca. 1570, das 1805 umgebaut und 1972 renoviert wurde und über eine Insekten- und Mineraliensammlung sowie einen Park verfügt.

Weiterführendes#

Literatur#

  • Naturparkverein Dobersberg (Hg.), Thayatal Naturpark Dobersberg, 1982