unbekannter Gast

Ernsthofen#

Wappen von Ernsthofen
Wappen von Ernsthofen

Bundesland: Niederösterreich Ernsthofen, Niederoesterreich
Bezirk: Amstetten, Gemeinde
Einwohner: 2.193 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 284 m
Fläche: 17,81 km²
Postleitzahl: 4432
Website: www.ernsthofen.gv.at


Die Gemeinde Ernsthofen, die 1396 erstmals urkundlich erwähnt wurde, ist eine gewerblich-landwirtschaftliche Wohngemeinde an der Enns, am Ennsstausee. Bedeutsam sind Römergräber aus 200 n. Chr. In der Gemeinde finden zahlreiche Brauchtumsveranstaltungen wie Maibaumsetzen, Mostkirtag, Sonnwendfeuer, Kanninger Kultursommer und Ernsthofener Karneval statt.

Sehenswert sind unter anderem:

  • Frühbarocke Pfarrkirche (urk. 1377, 1687 Weihe des Neubaus) mit neuromanischer-neugotischer Einrichtung
  • Pfarrhof (erbaut 1781);
  • In Kanning turmlose spätgotische Kirche hl. Wolfgang mit Hochaltar von 1730, Steinkanzel (frühes 16. Jh.), Barockorgel (1767), Statue hl. Wolfgang (um 1500)

Weiterführendes#