unbekannter Gast

Generationenverantwortung#

10 Jahre Denkwerkstatt St. Lambrecht#

Zukunftssicherheit und Pensionen zählen zu den wichtigsten Themen unserer Gesellschaft. Damit verbunden ist die Verantwortung für die im Berufsleben stehenden Menschen, die für ihre Lebensplanung eine sichere Basis brauchen. Sicherheit steht im Mittelpunkt aller Überlegungen für jung und alt. Generationenverantwortung ist der Leitgedanke aller Überlegungen in der DENKWERKSTATT ST. LAMBRECHT Vor nunmehr 10 Jahren wurde dieses Projekt im Stift St. Lambrecht gestartet. Vorurteilsloser Gedankenaustausch und konsequente Grundlagenarbeit haben die DENKWERKSTATT zur Plattform für Sozial- und Gesellschaftspolitik in Österreich gemacht. In St. Lambrecht treffen sich Jahr für Jahr die führenden Persönlichkeiten aller Bereiche, die mit Zukunft, Struktur der Gesellschaft, Sicherheit und Pensionen zu tun haben, um vorbehaltlose Gespräche führen können. Einbezogen sind alle Sparten, von der Soziologie, Biologie, Medizin bis hin zu Geriatrie, Rehabilitation/Rehabilitationstechnik, Pflegewesen und Ethik, Moraltheologie, Migration und Integration. Ganz wichtig dabei ist die Teilnahme der Politik. Geht es doch um die Lebensqualität aller Generationen.

Bevölkerungspyramide
Bevölkerungspyramide

Wie wirken sich die demographischen Entwicklungen auf die nachkommenden Generationen und ihre Absicherung nach dem Berufsleben aus? Neue Berufs- und Lebensbilder, Familienstrukturen in stetem Wandel und bisher unbekannte Tendenzen auf den Arbeitsmärkten Europas stellen für die Gestaltung der Gesellschaft besondere Herausforderungen dar. Umlage- und Kapitalverfahren werden von all diesen Themen in gleicher Weise beeinflusst. Strukturbrüche werden das politische Handeln ebenso betreffen, wie Digitalisierung und die Alterung der Gesellschaft. Wie kann man gegensteuern? Alles Themen für die DENKWERKSTATT.

gesunde Lebensjahre.
Gesunde Lebensjahre

Im Jahr 2017 (10. Mai bis 12. Mai 2017) stand folgerichtig „Läuft die Zeit ab? – Generationenverantwortung in Europa“ am Programm. Frau Landtagspräsidentin Manuela Khom nahm ebenso teil wie Frau LH aD Waltraud Klasnic, NR GD Mag. Andreas Zakostelsky, Bürgermeister Mag. Fritz Sperl, MEP Dr. Anna Záborská und die Nationalräte Mag. Gerald Loacker und Asdin El Habbassi BA.

Bevölkerungsentwicklung
Bevölkerungsentwicklung

Prof. Dr. Johannes M. Martinek

Quelle#

  • Vorträge im Rahmen der GENERATIONEN-AKADEMIE 2016/17: Univ.-Prof. Dr. Gottfried Haber, Donau Universität Krems und Dr. Felix Josef, TRICONSULT (siehe Angaben auf Abbildungen).