Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Grafenegg#

Wappen von Grafenegg
Wappen von Grafenegg

Bundesland: Niederösterreich Grafenegg, Niederösterreich
Bezirk: Krems-Land, Markt
Einwohner: 3.059 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 197 m
Fläche: 28,55 km²
Postleitzahl: 3492
Website: www.grafenegg.gv.at


Grafenegg ist eine Wohngemeinde mit Weinbau und Gewerbe zwischen der Donau im Süden und den Ausläufern des Manhartsbergs. Betriebe beschäftigen isch mit Pols­termöbelerzeugung und Großhandel.

Sehenswert sind unter anderem:

  • Schloss Grafenegg, urkundlich 1294, heutiger Bau 1840–73 von L. Ernst errichtet; bedeutendstes Beispiel romantischer Schlossbaukunst in Österreich; 1945–55 schwer in Mitleidenschaft gezogen, später revitalisiert. Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen (Grafenegger Advent).
  • Engabrunn: spätgotische Kirche hl. Sebastian (Neubau 1501–13) mit neugotischem Schnitz­altar, Pfarrhof (16./17. Jahrhundert);
  • Etsdorf am Kamp: 1529 Markt, Barockkirche mit gotischem Chor und Hochaltar von 1770, Pestsäule (1681);
  • Haitzendorf: Pfarrkirche mit barocken und gotischen Bauteilen, Fresken (14. Jahrhundert), Pfarrhof (erbaut 1694–1709 von J. Prandtauer) mit Gartenanlage und Pavillon.

Weiterführendes#