unbekannter Gast

Grafenegg#

Wappen von Grafenegg
Wappen von Grafenegg

Bundesland: Niederösterreich Grafenegg, Niederösterreich
Bezirk: Krems-Land, Markt
Einwohner: 3.059 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 197 m
Fläche: 28,55 km²
Postleitzahl: 3492
Website: www.grafenegg.gv.at


Grafenegg ist eine Wohngemeinde mit Weinbau und Gewerbe zwischen der Donau im Süden und den Ausläufern des Manhartsbergs. Betriebe beschäftigen isch mit Pols­termöbelerzeugung und Großhandel.

Sehenswert sind unter anderem:

  • Schloss Grafenegg, urkundlich 1294, heutiger Bau 1840–73 von L. Ernst errichtet; bedeutendstes Beispiel romantischer Schlossbaukunst in Österreich; 1945–55 schwer in Mitleidenschaft gezogen, später revitalisiert. Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen (Grafenegger Advent).
  • Engabrunn: spätgotische Kirche hl. Sebastian (Neubau 1501–13) mit neugotischem Schnitz­altar, Pfarrhof (16./17. Jahrhundert);
  • Etsdorf am Kamp: 1529 Markt, Barockkirche mit gotischem Chor und Hochaltar von 1770, Pestsäule (1681);
  • Haitzendorf: Pfarrkirche mit barocken und gotischen Bauteilen, Fresken (14. Jahrhundert), Pfarrhof (erbaut 1694–1709 von J. Prandtauer) mit Gartenanlage und Pavillon.

Weiterführendes#