Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Kauns#

Wappen von Kauns
Wappen von Kauns

Bundesland: Tirol Kauns, Tirol
Bezirk: Landeck
Einwohner: 491 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 1050 m
Fläche: 8,23 km²
Postleitzahl: 6522
Website: www.tirol-infos.at


Gemeinde, kleine Gemeinde mit Landwirtschaft und Tourismus am Ausgang des Kaunertals nordöstlich von Prutz. Holzverarbeitung.

Urk. 1220; rätoromanische Siedlung, spätgotische Pfarrkirche mit romanischem Turm; Schranz-Kapelle (gestiftet 1639) mit Barockfresken; Burgruine Berneck (urk. 1225, restauriert), Burgkapelle (1437) mit Fresken; prachtvolle Oberinntaler Durchfahrtshäuser. Wald- und Strauchlehrpfad.

Weiterführendes#

Literatur#

  • S. Hölzl, Gemeinde-Archiv Kauns, Gerichtsarchiv Landegg, 1984.