Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Lieding#

Kärnten, Bezirk St. Veit an der Glan, Weiler, 681 m, westlich von Straßburg (Teil der Stadtgemeinde) im Gurktal. Urkundlich 975 (Verleihung des Markt-, Münz- und Zollrechts durch Kaiser Otto II.); gotische Pfarrkirche mit romanischem Langhaus und westlichem Stufenportal (um 1200, mit Bogenrelief), Chor und quadratischem Südturm aus dem 14. Jahrhundert, Hallenkrypta und Glasmalereien (um 1340-50, lehrender Christus, verschiedene Heilige), Hochaltar (1771) mit Opfergangportalen; gotischer Karner; Totenleuchte (15. Jahrhundert).