Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Medizintechnik#

Medizintechnik, auch biomedizinische Technik genannt, ist eine Ingenieurwissenschaft, die interdisziplinär an den Berührungspunkten von Medizin, Elektrotechnik und Informatik arbeitet. Für medizinische Problemstellungen werden in Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegepersonal und anderen Berufen technologische Lösungen entwickelt mit dem Ziel die Diagnostik, Therapie, Krankenpflege, Rehabilitation und Lebensqualität von kranken und gesunden Personen zu verbessern.

Die Bandbreite der Medizintechnik ist enorm und reicht von der Zahnprothese bis zum Herzschrittmacher.

Unter Medizinprodukten versteht man die Erzeugung von Produkten und technischen Verfahren. Darunter fallen medizinische unter anderem Großgeräte, Anlagen und auch Verbandsmaterial. Geräte der bildgebenden Diagnostik gehören zu den am häufigsten verwendeten und kompliziertesten Medizinprodukten in einem Krankenhaus.

Die Medizinische Informatik beschäftigt sich mit komplexen Betriebssystemen und Datenstrukturen und Programmiersprachen. Die Bildverarbeitung umfasst Digitalisierung und die Arbeit mit Computergrafiken und auch Bildanalyse.

Biomaterial und zum Teil auch Material für Implantate werden Werkstoffe bezeichnet, die für therapeutische oder diagnostische Zwecke eingesetzt werden. Die Materialen kommen dabei in unmittelbaren Kontakt mit dem biologischen Gewebe des Körpers. Es treten chemische, physikalische und biologische Wechselwirkungen mit den entsprechenden biologischen Systemen auf.

Biomechanik beschreibt, untersucht und beurteilt den Bewegungsapparat biologischer Systeme und die von ihm erzeugten Bewegungen. Robotik ist die Arbeit mit computergesteuerten Assistenzsystemen, z.B. bei Operationen.

Biotechnologie setzt sich mit der Nutzung von Enzymen, Zellen und ganzen Organismen in technischen Anwendungen auseinander mit dem Ziel, neue oder effizientere Verfahren zur Herstellung chemischer Verbindungen und von Diagnosemethoden zu entwickeln.

Tissue Engineering erzeugt künstliche Organe für Patienten, die eine Organtransplantation benötigen.

Die Medizinische Physik beschäftigt sich mit Strahlenschutz, Dosimetrie & Bestrahlung sowie Modellierung & Simulation.

Weiterführendes#