unbekannter Gast

NÖSIWAG#

Niederösterreichische Siedlungswasserbau Ges. m. b. H., Wasserversorgungsunternehmen mit Sitz in Maria-Enzersdorf, gegründet 1962, betreibt (1999) 71 Hochbehälter mit insgesamt 179.000 m3 Speichervolumen und versorgt durch 1305 km Rohrleitungen rund 450.000 Einwohner in 509 Katastralgemeinden. Umsatz (1999): 222 Millionen Schilling; 56 Mitarbeiter.

2001 von der EVN AG übernommen und in "EVN Wasser" umbenannt; betreibt (2002) 75 Hochbehälter mit insges. 197.160 m3 Speichervolumen und versorgt durch 1390 km Rohrleitungen rd. 460.000 Einwohner in 536 Katastralgemeinden.