Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Pfafflar#

Wappen von Pfafflar
Wappen von Pfafflar

Bundesland: Tirol Pfafflar, Tirol
Bezirk: Reutte
Einwohner: 108 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 1314 m
Fläche: 33,63 km²
Postleitzahl: 6647


Gemeinde, Bergbauerngemeinde mit Tourismus in den Lechtaler Alpen; höchstgelegene Dauersiedlung des Außerfern und älteste Höhensiedlung Tirols.

Urk. 1300; Josefskirche in Boden (urk. 1742, Neubau 1838); Barockkirche Maria-Schnee in Bschlabs (Inventar teilw. barock).

Weiterführendes#

Literatur#

  • F. Haun, Die Bergdörfer der Tiroler Seitentäler des oberen Lech, Namlos, Pfafflar, Gramais, Kaisers, Hinterhornbach. Beiträge zur alpenländischen Wirtschafts- und Sozialforschung 116, 1971.