Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Rothschild#

Die bedeutendste europäische Bankiersfamilie im 19. Jahrhundert mit Stammhaus in Frankfurt am Main.

1816 geadelt, war sie in Österreich durch einen Zweig vertreten, dem unter anderem folgende Persönlichkeiten angehörten:

Neben dem Bankengeschäft war die Familie Rothschild vor allem im Versicherungsgeschäft, im Bergbau (Kohle und Quecksilber), in der Schwerindustrie und im Baugewerbe tätig. Auch als Kunstmäzene waren die Rothschilds berühmt; Rothschild-Palais (Wien 4) und -Spital (Wien 18) im 2. Weltkrieg zerstört (heute Arbeiterkammer bzw. Wirtschaftsförderungsinstitut).

Literatur#

  • E. C. Conte Corti, Der Aufstieg des Hauses Rothschild, 1953
  • G. Heuberger (Hg.), Die Rothschilds, 1994

Weiterführendes#