Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht vollkommen anonym nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. ACHTUNG: Wir können an Sie nur eine Antwort senden, wenn Sie ihre Mail Adresse mitschicken, die wir sonst nicht kennen!
unbekannter Gast

Telfs#

Telfs
Wappen von Telfs

Bundesland: Tirol
Bezirk: Innsbruck-Land, Markt
Einwohner: 16.271 (Stand 2023)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 634 m
Fläche: 45,48 km²
Postleitzahl: 6410
Website: www.telfs.gv.at


Telfs., © Copyright Österreich Werbung, Niederstrasser, für AEIOU.
Telfs.
© Copyright Österreich Werbung, Niederstrasser, für AEIOU.
Im Oberinntal, am Fuß der Hohen Munde (2662 m); unweit Zimmerberg-, Arzberg- und Hohe Klamm. - Bezirksgericht, Gebietskrankenkasse, Arbeiterkammer, Jugendberatung, Islamisches Kulturzentrum, Veranstaltungszentrum, Bewegungs- und Trainingsakademie, Bundesoberstufenrealgymnasium, Handelsschule mit Maturalehrgang, Volkshochschule, E- und Wasserwerk; 3760 Beschäftigte (1991), davon je die Hälfte im Produktions- (Baggerbau, Aluminium- und Schlauchwerk, Maschinenschlosserei) und Dienstleistungssektor (zum Beispiel Spedition), zweisaisonaler Fremdenverkehr (279.447 Übernachtungen).

Bronzezeitliche Grabfunde, im Mittelalter Handelsplatz; monumentale neuromanische Pfarrkirche (1860-63, Umgestaltungen 1962 und 1983-87); Franziskanerkirche (Weihe 1705, Mosaik von 1903/04) und -kloster; in Birkenberg barocke Mariahilfkapelle mit Hochaltar (1696) von A. Thamasch; im Kern mittelalterliche Kirche (Umbau ab 1623) in St. Georgen; Kirche heiliger Veit (Weihe 1384, Umbau 1641) bei Lehen; Barockkirchlein in Mösern; Rathaus mit 2 seitlichen Erkern; in Bairbach Kapelle (1964-66) von C. Holzmeister; Oberinntaler Häuser mit Bundwerkgiebeln und barocken Fassadenmalereien; Heimat des Barockmalers J. Schöpf (Denkmal). - Fastnachtsbrauchtum: "Schleicherlaufen" (alle 5 Jahre, 1995).

Weiterführendes#

Literatur#

  • W. Thaler (Leitung), Telfs-Buch, 1955
  • W. Thaler und andere, Telfs. Porträt einer Tiroler Marktgemeinde in Texten und Bildern anläßlich des 80jährigen Jubiläums der Erhebung zur Marktgemeinde 1908, 2 Bände, 1988
  • S. Dietrich, Zeitgeschichte von Telfs 1918-1946, Dissertation, Innsbruck, 1992