unbekannter Gast

Wittgenstein, Paul#

* 5. 11. 1887, Wien

† 3. 3. 1961, New York (USA)


Pianist


Paul Wittgenstein. Foto, 1919, © Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU
Paul Wittgenstein. Foto, 1919
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU
Sohn von Karl Wittgenstein, Bruder von Ludwig Wittgenstein.

Verlor im 1. Weltkrieg den rechten Arm, setzte als einarmiger Klaviervirtuose 1916 seine Karriere fort; verließ 1938 Österreich (1946 amerikanischer Staatsbürger).

Für ihn schrieben unter anderem Franz Schmidt, Erich Wolfgang Korngold, Richard Strauss, Maurice Ravel, H. Gal und Benjamin Britten Klavierkonzerte für die linke Hand.

Weiterführendes#

Literatur#

  • C. Schaefer, Wittgensteins Größenwahn, 1986