unbekannter Gast
vom 26.02.2018, aktuelle Version,

Österreichische Alpine Skimeisterschaften 2016

Die Österreichischen Alpinen Skimeisterschaften 2016 fanden von 30. März bis 7. April im Salzburger Dienten am Hochkönig und am Pitztaler Gletscher in Tirol statt. Die Rennen waren zumeist international besetzt, um die Österreichische Meisterschaft fuhren jedoch nur die österreichischen Teilnehmer.

Herren

Abfahrt

Platz Name Zeit
01 Sebastian Arzt 1:07,46 min
02 Slaven Dujakovic 1:07,54 min
03 Stefan Babinsky 1:08,17 min
04 Daniel Hemetsberger 1:08,49 min
05 Johannes Kröll 1:08,50 min
06 Christian Walder 1:08,64 min
07 Lukas Trinkl 1:08,79 min
08 Marco Pfiffner (LIE) 1:08,88 min
09 Manuel Traninger 1:08,95 min
10 Michael Offenhauser 1:08,96 min

Datum: 6. April 2016
Ort: St. Leonhard im Pitztal
Piste: Pitztaler Gletscher
Start: 3365 m, Ziel: 2775 m
Höhendifferenz: 590 m
Tore: 33

Super-G

Platz Name Zeit
01 Hannes Reichelt 1:35,89 min
02 Otmar Striedinger 1:36,08 min
03 Christian Walder 1:36,28 min
04 Romed Baumann 1:36,41 min
05 Natko Zrnčić-Dim (CRO) 1:36,94 min
06 Johannes Kröll 1:36,98 min
07 Maximilian Lahnsteiner 1:37,04 min
08 Michael Offenhauser 1:37,40 min
09 Ryo Sugai (JPN) 1:37,50 min
10 Stefan Babinsky 1:37,70 min

Datum: 7. April 2016
Ort: St. Leonhard im Pitztal
Piste: Pitztaler Gletscher
Start: 3365 m, Ziel: 2775 m
Höhendifferenz: 590 m
Tore: 43

Riesenslalom

Philipp Schörghofer gewann im Riesenslalom seinen zweiten Staatsmeistertitel nach 2011.
Platz Name Zeit
01 Philipp Schörghofer 1:57,79 min
02 Marco Schwarz 1:58,23 min
03 Samu Torsti (FIN) 1:58,27 min
04 Christian Hirschbühl 1:58,31 min
Johannes Strolz 1:58,31 min
06 Maximilian Lahnsteiner 1:58,43 min
07 Christoph Nösig 1:58,81 min
08 Marcel Mathis 1:59,00 min
09 Michael Matt 1:59,16 min
10 Vincent Kriechmayr 1:59,17 min

Datum: 30. März 2016
Ort: Dienten am Hochkönig
Start: 1435 m, Ziel: 1132 m
Höhendifferenz: 303 m
Tore 1. Lauf: 42, Tore 2. Lauf: 42

Slalom

Platz Name Zeit
01 Marco Schwarz 1:52,92 min
02 Michael Matt 1:53,02 min
03 Dominik Raschner 1:53,72 min
04 Matej Vidović (CRO) 1:54,01 min
05 Wolfgang Hörl 1:54,41 min
06 Christian Hirschbühl 1:54,50 min
07 Štefan Hadalin (SLO) 1:55,07 min
08 Istok Rodeš (CRO) 1:58,27 min
09 Miha Kürner (SLO) 1:55,79 min
10 Žan Grošelj (SLO) 1:55,94 min

Datum: 31. März 2016
Ort: Dienten am Hochkönig
Start: 1322 m, Ziel: 1132 m
Höhendifferenz: 190 m
Tore 1. Lauf: 67, Tore 2. Lauf: 69

Kombination

Platz Name Zeit
01 Marco Schwarz 2:16,95 min
02 Christian Walder 2:17,44 min
03 Romed Baumann 2:17,61 min
04 Michael Matt 2:17,84 min
05 Rio Sugay (JPN) 2:18,14 min
06 Johannes Kröll 2:18,68 min
07 Manuel Traininger 2:18,85 min
08 Marco Pfiffner (LIE) 2:19,68 min
Slaven Dujakovic 2:19,68 min
10 Manuel Feller 2:19,78 min

Datum: 7. April 2016
Ort: St. Leonhard im Pitztal
Piste: Pitztaler Gletscher
Start: 3365 m, Ziel: 2774 m (Super-G)
Höhendifferenz: 590 m (Super-G)
Tore Super-G: 43, Tore Slalom: 48

Als erster Lauf wurde der am selben Tag ausgetragene Super-G-Meisterschaftslauf gewertet.

Damen

Abfahrt

Platz Name Zeit
01 Tamara Tippler 1:08,61 min
Christina Ager 1:08,61 min
03 Bianca Venier 1:08,85 min
04 Elisabeth Reisinger 1:09,09 min
05 Stephanie Venier 1:09,36 min
06 Patrizia Dorsch (GER) 1:09,49 min
07 Christine Scheyer 1:09,53 min
08 Mirjam Puchner 1:09,65 min
09 Stefanie Moser 1:09,68 min
10 Nadine Fest 1:09,93 min

Datum: 6. April 2016
Ort: St. Leonhard im Pitztal
Piste: Pitztaler Gletscher
Start: 3365 m, Ziel: 2775 m
Höhendifferenz: 590 m
Tore: 33

Super-G

Elisabeth Görgl gewann im Super-G ihren insgesamt sechsten Staatsmeistertitel.
Platz Name Zeit
01 Elisabeth Görgl 1:39,97 min
02 Mirjam Puchner 1:40,15 min
03 Tamara Tippler 1:40,47 min
04 Stephanie Venier 1:41,07 min
05 Stefanie Moser 1:41,31 min
06 Nina Ortlieb 1:41,42 min
07 Sabrina Maier 1:41,72 min
08 Rosina Schneeberger 1:41,79 min
09 Nadine Fest 1:42,30 min
10 Elisa Pilz 1:42,48 min

Datum: 7. April 2016
Ort: St. Leonhard im Pitztal
Piste: Pitztaler Gletscher
Start: 3365 m, Ziel: 2775 m
Höhendifferenz: 590 m
Tore: 43

Riesenslalom

Platz Name Zeit
01 Ricarda Haaser 2:02,61 min
02 Katharina Huber 2:03,03 min
03 Rosina Schneeberger 2:03,45 min
04 Carmen Thalmann 2:03,96 min
05 Katharina Truppe 2:04,00 min
06 Stephanie Resch 2:04,20 min
07 Ramona Siebenhofer 2:04,27 min
08 Elisabeth Reisinger 2:04,29 min
09 Michaela Kirchgasser 2:04,32 min
10 Nadine Fest 2:04,80 min

Datum: 1. April 2016
Ort: Dienten am Hochkönig
Start: 1435 m, Ziel: 1132 m
Höhendifferenz: 303 m
Tore 1. Lauf: 40, Tore 2. Lauf: 40

Slalom

Stephanie Brunner gewann im Slalom ihren ersten Staatsmeistertitel.
Platz Name Zeit
01 Stephanie Brunner 1:58,69 min
02 Katharina Huber 1:58,77 min
03 Bernadette Schild 1:58,86 min
04 Carmen Thalmann 1:59,02 min
05 Lisa-Maria Zeller 1:59,29 min
06 Charlie Guest (GBR) 1:59,54 min
07 Chiara Mair 1:59,55 min
08 Katharina Liensberger 1:59,70 min
09 Hannah Köck 1:59,84 min
10 Stephanie Resch 2:00,33 min

Datum: 31. März 2016
Ort: Dienten am Hochkönig
Start: 1322 m, Ziel: 1132 m
Höhendifferenz: 190 m
Tore 1. Lauf: 70, Tore 2. Lauf: 70

Kombination

Platz Name Zeit
01 Rosina Schneeberger 2:26,27 min
02 Sabrina Maier 2:27,10 min
Ricarda Haaser 2:27,10 min
04 Nadine Fest 2:27,75 min
05 Nina Ortlieb 2:28,13 min
06 Eva-Maria Brem 2:28,46 min
07 Christina Ager 2:28,51 min
08 Elisa Pilz 2:28,60 min
09 Stephanie Venier 2:28,94 min
10 Katharina Huber 2:29,67 min

Datum: 7. April 2016
Ort: St. Leonhard im Pitztal
Piste: Pitztaler Gletscher
Start: 3365 m, Ziel: 2775 m (Super-G)
Höhendifferenz: 590 m (Super-G)
Tore Super-G: 43, Tore Slalom: 48

Als erster Lauf wurde der am selben Tag ausgetragene Super-G-Meisterschaftslauf gewertet.