unbekannter Gast
vom 15.08.2015, aktuelle Version,

Österreichische Sparkassen-Zeitung

Die Österreichische Sparkassenzeitung ist das Fachmagazin des Österreichischen Sparkassenverbandes und erscheint im 101. Jahrgang (2015) sechsmal im Jahr im Bernsteiner-Verlag Wien. Sie wurde 1906 erstmals herausgegeben. Derzeitiger Chefredakteur ist Armand Feka.

Die Österreichische Sparkassenzeitung ist das Fachmagazin und Informationsmedium der Sparkassengruppe. Hauptsächlich werden Themen aus der Finanzwissenschaft, aus dem Sparkassenbereich, aus der Wirtschaft und dem europäischen Sparkassenrecht behandelt.

Die Auflage beträgt 15000 Exemplare, die im Abonnement an die Sparkassen und andere Unternehmen und Organisationen der Finanzwirtschaft im In- und Ausland verkauft werden. Rund 2300 Exemplare gehen kostenlos an österreichische und EU-Spitzenpolitiker bzw. Beamte sowie an Führungskräfte der Wirtschaft.