unbekannter Gast
vom 29.05.2018, aktuelle Version,

Adrian Grbić

Adrian Grbić
Adrian Grbić (2017)
Personalia
Geburtstag 4. August 1996
Geburtsort Wien, Österreich
Größe 188 cm
Position Flügel
Junioren
Jahre Station
2002–2003 SC Wiener Viktoria
2004–2012 SK Rapid Wien
2012–2015 VfB Stuttgart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2016 VfB Stuttgart II 15 0(0)
2016–2017 Floridsdorfer AC 27 0(5)
2017– SCR Altach 26 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011 Österreich U-16 3 0(0)
2012–2013 Österreich U-17 25 (10)
2014 Österreich U-18 3 0(2)
2014–2015 Österreich U-19 9 0(0)
2017– Österreich U-21 3 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 27. Mai 2018

2 Stand: 8. Juni 2017

Adrian Grbić (* 4. August 1996 in Wien) ist ein österreichisch-kroatischer Fußballspieler.

Karriere

Grbić spielte in der Jugend zunächst für den SC Wiener Viktoria und den SK Rapid Wien. 2012 wechselte er ins Ausland in das Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart. Am 15. Juni 2013 erzielte Grbić im Finale der B-Jugendmeisterschaft 2012/13 das einzige Tor des Spiels. In der U-19-Bundesliga 2013/14 wurde er Torschützenkönig der Staffel Süd/Südwest.

Für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart gab Grbić am 15. August 2015 in der 3. Liga am 3. Spieltag der Saison 2015/16 beim 3:1-Auswärtssieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach sein Profidebüt.

Im Sommer 2016 wechselte er zum österreichischen Zweitligisten Floridsdorfer AC. Gleichzeitig wurde er vom Bundesligisten SCR Altach verpflichtet, zu dem er im Sommer 2017 wechselte und einen bis Juni 2019 gültigen Vertrag erhielt.[1]

  Commons: Adrian Grbić  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Dimitri Oberlin wechselt nach Altach. scra.at, am 15. Juli 2016, abgerufen am 15. Juli 2016