Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 29.12.2018, aktuelle Version,

Alexander Gamper

Alexander Gamper (* 3. Dezember 1975 in Kitzbühel[1][2]) ist ein österreichischer Politiker der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ). Seit März 2018 ist er Abgeordneter zum Tiroler Landtag.[3]

Leben

Alexander Gamper besuchte nach der Volks- und Hauptschule in St. Johann in Tirol die dortige Polytechnische Schule. Anschließend absolvierte er von 1991 bis 1994 eine Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten. Nach dem Präsenzdienst nahm er an mehreren mehrmonatigen Auslandseinsätzen für das Bundesheer teil. Von 2006 bis 2017 war er Berater, Werber und Grafiker tätig. Seit 2014 ist er staatlich geprüfter Behinderten-Skiinstruktor und Langlauflehrer.[2][1]

Politik

Seit 2014 ist Stadtparteiobmann der FPÖ Kitzbühel, wo er Mitglied des Gemeinderates ist. 2015 wurde er Mitglied im Landesparteivorstand der FPÖ Tirol, seit 2017 fungierte er zudem als Bezirksparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ im Bezirk Kitzbühel. Am 28. März 2018 wurde er in der konstituierenden Landtagssitzung der XVII. Gesetzgebungsperiode als Abgeordneter zum Tiroler Landtag angelobt, wo er dem Ausschuss für Wohnen und Verkehr, dem Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie dem Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Energie und Technologie angehört.[2][1]

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 meineabgeordneten.at: Alexander Gamper. Abgerufen am 18. April 2018.
  2. 1 2 3 Eintrag zu Alexander Gamper auf den Webseiten des Tiroler Landtags
  3. orf.at: Viele neue Gesichter im Landtag. Artikel vom 27. Februar 2018, abgerufen am 18. April 2018.