Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 03.05.2020, aktuelle Version,

Ameis (Gemeinde Staatz)

Ameis (Dorf)
Ortschaft Ameis
Katastralgemeinde Ameis
Ameis (Gemeinde Staatz) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Mistelbach (MI), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Mistelbach
Pol. Gemeinde Staatz
Koordinaten 48° 40′ 15″ N, 16° 32′ 10″ Of1
Höhe 235 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 320 (1. Jän. 2019)
Fläche d. KG 7,98 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 05112
Katastralgemeinde-Nummer 13057
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
320

BW

Ameis ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Marktgemeinde Staatz in Niederösterreich.

Das Dorf zwischen Staatz und Kleinhadersdorf erstreckt sich längs der Poysdorfer Straße in Ost-West-Richtung und von einer in der Ortsmitte anzweigenden Straße nach Süden. Die historische Bedeutung des Ortes erkennt man an der dem heiligen Nikolaus geweihten Pfarrkirche Ameis mit einem massiver Wehrturm aus dem 12. Jahrhundert. Die Außenwand der Apsis ziert ein kleines Relief mit figuralen Szenen aus der Bibel.[1] Im südöstlich außerhalb des Ortes liegenden Kellergassensystem stehen auf einer Strecke von etwa einem Kilometer 86 Gebäude dicht nebeneinander.

Commons: Ameis (Staatz)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Ameis auf staatz.at