unbekannter Gast
vom 23.06.2017, aktuelle Version,

Andersdorf

Andersdorf (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Andersdorf
Andersdorf (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Wolfsberg (WO), Kärnten
Gerichtsbezirk Wolfsberg
Pol. Gemeinde St. Georgen im Lavanttal
Koordinaten 46° 42′ 50″ N, 14° 55′ 20″ Of1
Höhe 467 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 188 (2001)
Gebäudestand 55 (2001)
Fläche d. KG 4,52 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 03047
Katastralgemeinde-Nummer 77101
Zählsprengel/ -bezirk St. Georgen-Südwest (20914 000)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; KAGIS

f0f0

Filialkirche Andersdorf

Andersdorf ist ein österreichisches Dorf in der Gemeinde St. Georgen im Lavanttal im Bezirk Wolfsberg in Kärnten. Der Ort hat 188 Einwohner (Stand Volkszählung 2001).

Der Ort wurde als Entrichsdorf im Jahre 1091 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname wechselte 1754 zu Einersdorf und 1781 zu Andersdorf.

Die Filialkirche Heilig Kreuz in Andersdorf ist ein barocker Bau mit vorgestelltem Westturm. Sie wurde 1497 erstmals urkundlich erwähnt und gehörte ursprünglich zur Pfarre Lavamünd, bevor sie 1786 St. Georgen im Lavanttal zugeteilt wurde.