Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.09.2019, aktuelle Version,

Anna-Maria Hochhauser

Anna-Maria Hochhauser (2015)

Anna-Maria Hochhauser (* 8. Juli 1956 in Niederwaldkirchen, Oberösterreich) ist ehemalige Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich (WKO).

Ausbildung und Karriere

Anna-Maria Hochhauser trat im September 1971 in den Dienst des Landes Oberösterreich ein. Während ihrer Karenzierung nahm sie an der Johannes Kepler Universität Linz das Studium der Rechtswissenschaften auf, welches sie 1991 mit der Sponsion zur Magistra iuris beendete.

Von Februar 1992 bis Juli 2000 war sie im Büro von Landeshauptmann-Stellvertreter Christoph Leitl tätig, ab Jänner 1998 als Büroleiterin. Ab Juli 2000 leitete sie das Büro des Präsidiums der Wirtschaftskammer Österreich und ab Jänner 2003 wurde sie zur Generalsekretär-Stellvertreterin der Wirtschaftskammer Österreich bestellt. Ab September 2004 war sie Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich, mit 1. Juli 2018 folgte ihr Karlheinz Kopf in dieser Funktion nach.[1]

Hochhauser ist neben anderen Funktionen Vorstandsmitglied des WIFO und Austrian Standards International sowie Aufsichtsrätin in der Energie AG Oberösterreich. Seit 1997 ist Hochhauser auch Gemeinderätin in der oberösterreichischen Gemeinde Pichl bei Wels[2].

Bis Ende Februar 2018 war sie Mitglied des Generalrates der Oesterreichischen Nationalbank, in dieser Funktion folgte ihr Bettina Glatz-Kremsner nach.[3]

Privates

Anna-Maria Hochhauser ist verheiratet und Mutter einer Tochter.

Einzelnachweise

  1. Kurier: Wirtschaftskammer: Das Comeback eines Querkopfs. Artikel vom 30. Mai 2018, abgerufen am 31. Mai 2018.
  2. Informationen auf der Webseite der Gemeinde Pichl bei Wels
  3. orf.at: Glatz-Kremsner und Sidlo neue OeNB-Generalräte. Artikel vom 21. Februar 2018, abgerufen am 1. März 2018.
  Commons: Anna-Maria Hochhauser  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Lebenslauf auf der Website der Wirtschaftskammer