Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 13.01.2019, aktuelle Version,

Anstaltskirche Hl. Kreuz im LKH Graz II Standort Süd

Anstaltskirche Hl.Kreuz im LKH Graz II Standort Süd

Die Anstaltskirche Hl. Kreuz im LKH Graz II Standort Süd ist eine Kirche im Grazer Stadtbezirk Straßgang.[1] Sie steht auf dem Gelände des LKH Graz II Standort Süd und gehört zur Pfarre Graz-St. Elisabeth in Webling.

Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Kirche des Standorts Süd des LKH Graz II nach den Plänen von Josef Flohr erbaut. Sie ist ein mittelgroßer Bau mit kreuzförmigem Grundriss und wurde in neoromanischem und neogotischem Stil errichtet. An der Südostseite befindet sich ein Turm mit Spitzhelm. Der Innenraum besteht aus einem zweijochig-einschiffigen Langhaus mit einem Kreuzgratgewölbe auf Wandpfeilern. Die Einrichtung stammt zum Teil aus der Entstehungszeit der Kirche.[2]

Literatur

Einzelnachweise

  1. laut GIS Steiermark
  2. Horst Schweigert: Graz, S. 263