unbekannter Gast
vom 03.06.2017, aktuelle Version,

Anton Peschka

Links: Egon Schiele: Bildnis Anton Peschka (1911)
Rechts: Anton Peschka: stillende Mutter (1922)

Anton Emanuel Peschka (* 21. Februar 1885 in Wien; † 9. September 1940 ebenda) war ein österreichischer Maler.

Leben und Wirken

Peschka studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Christian Griepenkerl, wo Egon Schiele sein Freund und Studienkollege war. Er heiratete 1914 Schieles Schwester Gertrude.[1] Durch Schiele wurde er auch mit Gustav Klimt bekannt. Das Wien Museum verwahrt ein fabelhaftes Egon Schiele-Portrait seiner Hand.

Peschka stellte 1910 und 1919 im Wiener Künstlerhaus aus und war von 1922 bis 1935 Mitglied des Hagenbundes. 1921 gewann er einen Briefmarkenwettbewerb, 1925 einen Wettbewerb für die Gestaltung von Banknoten.

1910 stellte er in der Neukunstgruppe aus.[2] 1923 schrieb Fritz Karpfen begeistert in seinem Überblick über die österreichische Kunst über Peschka: "Seine Bilder sind durchdringend, sprengen die Form des Hergebrachten und bauen glücklich eine neue Darstellung auf ... Man fühlt, daß hier ein Künstler ist, der Großes vollbringen könnte, der das Zeug dazu vollkommen in sich trägt."[3]

1922 - 1935 war er als Mitglied des Hagenbundes bei fast allen Ausstellungen mit Werken vertreten. Mitglied der von Felix Albrecht Harta und Anton Faistauer begründeten Künstlervereinigung "Wassermann", Salzburg. Ebenso war er an Ausstellungen der Künstlergruppe "Maerz", Linz vertreten.[4]

Der Sohn des Künstlers, Anton Peschka junior (1914–1997), war ebenfalls Maler und liegt in einem Ehrengrab der Stadt Wien bestattet (Friedhof Ober St. Veit, Gruppe L, Reihe 16, Nr. 11)

Peschka schuf vor allem Akte und Landschaften. Sein Werk ist stark von Schiele geprägt. 1993 wurde der Peschkaweg in Wien-Hietzing nach ihm benannt.

Museen

Werke Peschkas befinden sich in:

Literatur

  Commons: Anton Peschka  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Anton Peschka - Biography. Abgerufen am 2. Juni 2017.
  2. Anton Peschka - Biography. Abgerufen am 2. Juni 2017.
  3. Anton Peschka - .: HIEKE Kunsthandel :. In: .: HIEKE Kunsthandel :. (hieke-art.com [abgerufen am 2. Juni 2017]).
  4. Anton Peschka - .: HIEKE Kunsthandel :. In: .: HIEKE Kunsthandel :. (hieke-art.com [abgerufen am 2. Juni 2017]).
  5. Digitales Belvedere